Rosenheim im Wandel der Zeit

Nachfolgend finden Sie Ereignisse der Rosenheimer Stadtgeschichte von 1810 bis 1819 im chronologisch sortierten Zeitstrahl.

1814

Der Rosenheimer Messinghammer

1814

Am 21. Juli 1717 wurde der Rosenheimer Messinghammer, damals die erste und einzige Messingfabrik des Kurfürstentums Bayern, gegründet. Das Werk entstand an der Stelle eines Kupferhammers, der von den Gewerken erworben und entsprechend ihren Bedürfnissen...

weitere Details

1815

Rosenheim um 1815

1815

Nach den Napoleonischen Kriegen mußte Bayern politisch neu geordnet werden, weil eine Vielzahl kleiner Territorien mit eigenen Rechtssystemen im neuen Staatswesen aufgegangen waren. Eine gleichmäßige und gerechte Verteilung des Steueraufkommens, das damals...

weitere Details